Werdegang

Malerischer Werdegang

Karin Bauer malt seit ihrer Kindheit

Erster Unterricht bei ihrem Schwiegervater dem akademischen Maler Prof. Karl Bauer (www.karl-bauer.at). Dort erlernt sie Aktzeichnen und wird in die Ölmaltechnik eingeführt.

Aquarell Kurs Art Didacta

Workshops bei Siegfried Antonello Schwendtner, Acryl, Gouache und Aquarell;

regelmäßige 1x wöchentliche Begleitung durch ihn über mehr als 6 Jahre hindurch.

Seit 1994 Gemeinschaftsatelier m28

Aktkurse beim akademischen Maler Fritz Martinz, Wiener Kunstschule

Unterricht über 2 Jahre beim akademischen Maler Johannes Vogl-Fernheim, Akt Kohlezeichnungen, Acryl und Öl

Workshop bei Ype Limburg – Siebdruck

Studienreisen nach Afrika und Italien

PDF Download Werkschau

Ausstellungen

Gemeinschaftsausstellungen

  • 1994-2004  Werkschauen im Atelier m28 I Innsbruck

  • 2005  Haus der Begegnung I Innsbruck

  • 2006  Haus der Begegnung I Innsbruck

  • 2011 „Art Beijing 2011 Contemporary Art Fair“ in Peking  I Wien 1

  • 2011  BAUER+BAUER K I Strassburg

  • 2011  „ART and WORK – deutsche Wirtschaftskammer in Shanghai“ I VR China

Einzelausstellung

  • 2008 “REISEN I IMPRESSIONEN I PHANTASIEN“ Teutonia Kulturtage I Innsbruck

  • 2009 „WERKSCHAU“ Kunst und Architektur I Wien 7

  • 2009 „MENSCH-WERDEN“ Congress I Innsbruck

  • 2010 „MENSCH-WERDEN“ Dompfarrhof I Klagenfurt

  • 2011 „MENSCHEN BEGEGNEN” Europastüberl I Innsbruck

  • 2011 „KIRCHEN-RAUM“ Auferstehungskirche I Innsbruck

  • 2013 „ZEIT.LEBEN I LEBENS.ZEIT“ The gallery STEINER I Wien 1

  • 2018 „KUNST IM BÜRO“ wiko prevent k I Innsbruck